Technics SL-1200 MK2 Modifikation

Der Technics ist ein super DJ-Laufwerk, ohne Frage. Doch taugt er auch als HiFi Plattenspieler?

Auf jeden Fall! Mit ein paar Verbesserungen wirds sogar richtig HighEndig.

 

Die erste und auf jeden Fall wichtigste Änderung ist ein anderes Kabel. Meine Wahl fiel auf das Albedo von Sommer Cable, es hat eine niedrige Kapazität und ist herrvorragend for Phono gegeignet.  Das habe ich auch gleich symmetrisch ausgelegt mit XLR Steckern an meiner symmetrischen MC Vorstufe.

Der Tonabnehmer ist ein MC System von Benz.

 

Eine weitere Modifikation war das Auslagern des Netzteils. Der MC Abnehmer hat eine sehr geringe Ausgangsspannung von wenigen Millivolt und reagiert somit ziemlich empfindlich auf Einstreuungen. Original ist der Netztafo unter dem Plattenteller montiert. In meinem Falle hat er auch etwas gebrummt. Klar, daß sich die Vibrationen des Trafos auf den Tonabnehmer auswirken. Also Netzteil komplett raus und durch ein externes stärkeres ersetzt. Der Motor hat mehr Kraft, der Gleichlauf ist besser und läuft ruhiger.

Write a comment

Comments: 0